Archiv: Wettbewerbe

„The Big Challenge 2017“ – Tabea Alfers ist niedersächsische Landessiegerin im internationalen Englisch-Wettbewerb

Veröffentlicht am

„What do you do with a Christmas cracker?“ (Jg. 5) oder “ What does the CIA stand for?” (Jg. 9). Solch knifflige Fragen beantworteten die Teilnehmer der Jg. 5- 9 in den unterschiedlichen Altersklassen im Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“. Über 635.000 Schüler aus ganz Europa stellten sich jeweils 45 Fragen zu Grammatik, Landeskunde; Leseverstehen und Phonetik. Allein in Deutschland stellten über 270.000 Teilnehmer ihr Wissen und Können in diesem beliebten Wettbewerb unter Beweis.

 

Die erfolgreichen Sieger des Windthorst-Gymnasiums (von links): Isabel Wedel, Johanna Komen, Julian Ramos, Felix Todt, Tabea Alfers, Sam Tran, Nick Strothmann, Steven Van, Leon Van, Mia Strothmann, Robin Wobken und Syney Kloppenburg.

weiter

Nick Strothmann erhält einen 2. Landespreis im Bundesfremdsprachenwettbewerb SOLO

Veröffentlicht am

Die Schulgemeinschaft gratuliert Nick Strothmann (Klasse 8c) zu einem zweiten Landespreis im Bundesfremdsprachenwettbewerb SOLO. An diesem Wettbewerb können Schüler der Jahrgänge 8-10 teilnehmen, die sich eigenständig Wissen über ein gegebenes Thema, in diesem Jahr Irland, aneignen. Dazu müssen sie dann in sieben verschiedenen anspruchsvollen Aufgabenformaten ihre Fähigkeiten in Hörverstehen, mündlichen und schriftlichen Aufgaben und ihre Kenntnisse über die Landeskunde unter Beweis stellen. In diesem Jahr haben sich 197 SchülerInnen in unserer Region angemeldet und 132 sind tatsächlich zum Wettbewerb angetreten.

Schüler Nick Strothmann bei der Preisverleihung mit LRSD Klaus Eilert und StD Michael Völpel

weiter

Diercke Wissen 2017

Veröffentlicht am

Niklas Labahn aus dem Jahrgang 10 des Windthorst-Gymnasiums hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schüler und Schülerinnen teilgenommen und den Sieg auf Schulebene erlangt. weiter

Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Lingen

Veröffentlicht am

Michael Fricke gewinnt den zweiten Platz im Fachbereich Technik und zusätzlich den Sonderpreis „Kreativität“ der ROSEN-Gruppe mit seinem Projekt „Heliflugzeug-„Senkrechtstarter“ mal anders“ beim Regionalwettbewerb an der BBS in Lingen. weiter

Handballmannschaften bei „Jugend trainiert für Olympia“ durchweg erfolgreich

Veröffentlicht am

Die Handballmannschaften haben bei „Jugend trainiert für Olympia“ nicht nur einen klaren Sieg der Jungen in der WK IV errungen, sondern darüber hinaus noch Vize-Meisterschaften bei den Mädchen in der WK III und WK IV sowie bei den Jungen in der WK III. Ein dritter Platz der Mädchen WK II rundet die erfolgreiche Teilnahme ab.

weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen