Aktuelles

Brixlegg 2020 – Eine neue Ära beginnt

Veröffentlicht am

Der Sportvorkurs des Windthorst-Gymnasiums Meppen hat sich am 10. Januar auf den Weg nach Österreich gemacht. Der alljährliche Skikurs stand bevor. Die vier Lehrer und zwei FSJler wurden außerdem noch von drei Ehemaligen unterstützt. Um 20 Uhr stieg die Truppe von 50 Leuten in den Bus nach Brixlegg in Tirol. Nach der Ankunft ging es für unsere Skifahrer auch schon direkt um 10 Uhr auf die Piste. Der erste Skitag stand an. 

weiter

Abschied und Begrüßung im Sekretariat

Veröffentlicht am

Sicher habt ihr es schon bemerkt. Im Sekretariat hat sich personell etwas getan. Nach fast fünf Jahren in der „Schaltzentrale“ der Schule hat unsere Sekretärin Vera Nordbeck das WGM verlassen und einen neuen Posten beim Landkreis Emsland, unserem Schulträger, angetreten. Das WGM bedauert den Abschied, wünscht Vera aber natürlich viel Erfolg und ebenso viel Spaß für ihren neuen Job.

weiter

„Dolce vita“ im Lande Dante Alighieris und Goethes, auf den Spuren der Antike

Veröffentlicht am
Der Direktor der Schule, Dottore Brunio Bonfrisco, zeigt den Schülern des WGM die neuen Computerräume.

„Agropo – was?“ – eine häufige Nachfrage, wenn man nach dem Ort gefragt wurde, in den die Reise für 21 Schüler und Schülerinnen des Windthorst-Gymnasiums und ihre begleitenden Lehrerinnen, Frau Brüsse-Haustein und Frau Bruno, für eine Woche gehen sollte. 

weiter

Großer Erfolg bei der Langen Nacht der Mathematik 2019

Veröffentlicht am

Auch dieses Jahr gab es wieder viele Teilnehmer, die die Tradition am WGM fortsetzten und sich der Challenge der langen Nacht der Mathematik stellten. Insgesamt 85 Teilnehmer aus den Klassen 5 – 8 und zusätzlich 38 Viertklässler von Meppener Grundschulen trafen sich am Freitagabend um die Nacht mit komplexen und langwierigen Aufgaben zu verbringen.

weiter

WGM Adventskalender 2020

Veröffentlicht am

Wie ihr es aus dem letzten Jahr kennt, wird es auch in diesem Jahr ab dem 01.12. hier und bei Instagram wieder einen digitalen Adventskalender geben. Dabei werden täglich neu, kurze weihnachtliche Texte von Schülerinnen und Schülern vorgestellt. An dieser Stelle dazu einleitende Worte von der Fachgruppe Religion:

„Was mache ich mit dem Rest meines Lebens?“

Diese existentielle Frage beschäftigt Herrn Wohllieb in einer Weihnachtsgeschichte von Susanne Niemeyer. 1

weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen