Aktuelles

Seminarfachschüler experimentieren zur Nitrat-Problematik an der Uni Osnabrück

Veröffentlicht am

Das Seminarfach „Umwelt vor unserer Haustür“ des Jahrgangs 12 ist an einem Bürgerwissenschaftst-Projekt zur Untersuchung von Nitratwerten in Brunnen, Regenwasser, Fließ- und Standgewässern in Zusammenarbeit mit den Unis Osnabrück und Oldenburg beteiligt. Die Schüler betreuen insgesamt um die 60 Bürger, die vor ihrer Haustür Nitrat-Werte messen, um so zu prüfen, ob tatsächlich erhöhte Nitrat-Werte vorliegen.

konzentriertes Arbeiten im Labor
weiter

Erfolgreiche Teilnahmen an der Internationalen Biologie Olympiade 2020

Veröffentlicht am

Tilman Schug und Leon Van aus dem Jahrgang 12 haben sich in der ersten Runde des Wettbewerbs „Biologie-Olympiade“ mit weit über den Unterricht hinausführenden Aufgaben auseinandergesetzt und dabei Erkenntnisse zur Evolution der Unpaarhufer, Blut und Doping mit EPO und der japanischen Kirsche gewonnen.

Die Bio-Olympioniken Tilman Schug und Leon Van

Bericht: Mike Horas

Informationsabende für die Jahrgänge 10 und 11

Veröffentlicht am

Jahrgang 10: Donnerstag, 21.11.2019, 19Uhr, Fa05. Thematisiert wird vor allem der Übergang in die gymnasiale Oberstufe. Alle damit zusammenhängenden Fragen sollen an diesem Elternabend besprochen werden.  

Jahrgang 11: Dienstag, 26.11.2019, 19Uhr, Fa05. Thematisiert werden vor allem die Profile und Wahlmöglichkeiten für die Kursstufe. 

Sydney unterwegs… Update!

Veröffentlicht am

Wie ihr weiter unten sehen könnt, haben wir bereits über Sydney und ihre Abenteuer in Neuseeland berichtet. Hier gibt es jetzt ein kurzes Update:

weiter

Urkunden für die 1. Runde der Chemie-Olympiade

Veröffentlicht am

Rebekka Conen, Leonie Fischer, Finn Korn und Alina Rhode aus dem Jahrgang 12 haben erfolgreich an der ersten Runde des Wettbewerbs „Internationale Chemie-Olympiade“ teilgenommen. Dabei haben sie im Zeitraum von Mai bis September Aufgaben in Heimarbeit gelöst, die weit über das Schulniveau hinausgehen.

Rebekka, Finn und Alina bereiten sich nun auf die zweite Runde vor, die als 180 minütige Klausur über Chemie auf Uni-Niveau am 06.12.19 bundesweit geschrieben wird.

Wir gratulieren zu der bisherigen ausgezeichneten Leistung und wünschen gutes Durchhaltevermögen in der Vorbereitung auf die nächste Runde.

Bericht: Mike Horas

2. Platz beim Handball der Mädchen WK II „Jugend trainiert für Olympia“

Veröffentlicht am
Auf dem Foto von links nach rechts stehend:
Lilith Eiken, Sophia Lücken, Chiara Warren, Annemarie Heidemann, Lena Knobloch, Mona Gügelmeyer, Luisa Pengemann, Sportlehrerin Uta Holling-Pengemann, BFDler Daniel Mass
Davor von links nach rechts: Caitlin Mensonides, Julia Todt, Tessa Winkels, Nele Herok

Beim Kreisentscheid in Haren errangen unsere 15-16jährigen Schülerinnen den 2. Platz. Das erste Spiel gegen das Marianum gewann unsere Mannschaft deutlich mit 12:7 Toren.

weiter

Jahresmitgliederversammlung des Fördervereins

Veröffentlicht am

Der Vorstand des Fördervereins „Förderverein Windthorst-Gymnasium Meppen e.V.“ lädt zur Jahresmitgliederversammlung am 07.11.2019 um 18 Uhr im Lehrerzimmer des WGM ein.

gez. der Vorstand

Als Landessieger zum Bundesfinale nach Berlin!

Veröffentlicht am

Gemeinsam mit 4500 Sportlern die Atmosphäre in Berlin im Olympiastadion erleben und selbst auf der blauen Bahn laufen! Das war das Highlight für unsere Mädchenmannschaft WK II beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im September.

weiter

„Alte, faktenfreie, diskriminierende CDU-Lobbyistin vom Allerfeinsten“ diskutiert mit Schülerinnen und Schülern über die Zukunft von Demokratie und Presse

Veröffentlicht am

Diese und andere Reaktionen erntete Kristina Dunz für ihren Kommentar auf das mittlerweile fast 17 Millionen Mal geklickte Video des Youtubers Rezo, das unter dem Titel „Zerstörung der CDU“ kurz vor den Europawahlen diesen Jahres für große Beifallsstürme, vor allem unter jungen Menschen, sorgen konnte. Kristina Dunz, langjährige Kanzleramtskorrespondentin für die dpa, jetzt stellvertretende Leiterin der RP-Parlamentsredaktion in Berlin für die Rheinische Post und selbst Abiturientin des Windthorst-Gymnasiums, stellte ihre Positionen zur Informationskultur von Jugendlichen und ihre Vorstellungen zur Zukunft von Demokratie zur Diskussion. 

weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen