Aktuelles

Deutsch-französischer Tag am WGM!

Veröffentlicht am

Am Mittwoch, 15.06.22, fand am WGM der deutsch-französische Tag statt.

Er erinnert an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages (auf deutsch: Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag), der am 22.Januar 1963 von Charles de Gaulle und Konrad Adenauer unterschrieben wurde. Das WGM hatte sich schon für das Jahr 2021 bereit erklärt, diesen Feiertag auszurichten. Wegen der Coronapandemie mussten wir die Feierlichkeiten aber mehrmals verschieben. Jetzt war es endlich soweit.

weiter

Mathe-Olympiade am WGM: Rekord-Jahr mit drei Teilnahmen bei der Landesrunde

Veröffentlicht am

Foto: Die WGM-Teilnehmer der diesjährigen Landesrunde der Mathe-Olympiade in Göttingen

Meppen. Schon im Herbst zeigten knapp 20 SchülerInnen aller Jahrgangsstufen ihr mathematisches Können. Bei der Schulrunde wurden äußerst anspruchsvolle Aufgaben in einer 4- bzw. 6-stündigen Klausur gelöst. Hier war unter anderem Kreativität und logisches Denken gefragt.     

In diesem Jahr schafften es gleich drei TeilnehmerInnen, sich für die Landesrunde zu qualifizieren – Rekord für das WGM! Im Februar durften sich Verena Mann (Jg. 10) und Marieke Kirchhoff (Jg.7) mit Gleichaltrigen aus ganz Niedersachsen messen. Marieke schaffte es, eine Bronzemedaille für das WGM zu ergattern. Die jüngeren Schüler trafen sich im Mai zur Landesrunde. Erstmalig nahm Mika Wilkens (Jg. 6) teil und lieferte beachtliche Ergebnisse ab.

WGM-Handballteams erfolgreich

Veröffentlicht am

Am 21. Mai diesen Jahres fuhr das Windthorst-Gymnasium mit einer Jungen- & einer Mädchenmannschaft zum Handballturnier nach Lingen, welches vom Georgianum organisiert wurde. Dabei betreuten unsere Sportlehrerin Frau Holling-Pengemann, ihre Tochter und Abiturientin Luisa Pengemann und die beiden FSJ´ler Nadine und Jack die jeweiligen Teams.

Jane Lammers, Amelie Dall, Annika Gügelmeyer, Lena Minich, Grete Wallura, Fiona Streeck, Sophia Hugenberg, Hannah Keßens, Marieke-Alina Kirchhoff, Theresa Maria Buchholz

Unsere Mädchen (Jahrgang 2009/10) traten ohne eine richtige Handballtorhüterin an, weshalb Feldspielerinnen im Tor eingesetzt werden mussten. Trotzdem setzten sie sich zunächst in einer Gruppenphase gegen zwei andere Schulmannschaften durch, um dann das Halbfinale gegen das Burg-Gymnasium Bad Bentheim zu spielen. Dieses verlor unser Team leider mit 11:14, dennoch konnten sie sich im Spiel um Platz 3 gegen das Evangelische Gymnasium Nordhorn mit 14:4 durchsetzen und somit bei der Siegerehrung aufs Treppchen steigen.

weiter

Dr. Marco Möller am WGM – ein Scientists-for-Future Aktivist

Veröffentlicht am

Am vergangenen Donnerstag, den 05. Mai 2022, war Scientists-for-Future-Aktivist Dr. Marco Möller bei uns am WGM, um einen Vortrag über den Klimawandel zu halten. Die Veranstaltung bestand aus zwei Vorträgen in der Aula, an denen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 9 bis 12 teilnehmen konnten.

weiter

IT in der Landtechnik

Veröffentlicht am

Einen spannenden Vortrag zu den Möglichkeiten durch Informationstechnologie in der Landtechnik – jetzt und in der Zukunft – erhielten die Teilnehmenden aus Jahrgang 8 an den „Hackdays“. Herr Schwarte von der Firma Krone (Spelle) verdeutlichte eindrucksvoll, was dem Landwirt heute schon durch IT abgenommen wird und die Produktivität und Nachhaltigkeit erhöht. Die Ausführungen über autonome, intelligente Landmaschinen ließen die weitreichenden zukünftigen Möglichkeiten erahnen. 
Zudem erfuhren die Teilnehmenden etwas über Berufe im Bereich IT bei der Firma Krone.

Herr Schwarte von der Firma Krone (Spelle) präsentiert schülernah IT in der Landtechnik

Hackdays am WGM

Veröffentlicht am

Im Rahmen der Hackdays planten, bauten, bastelten und programmierten 32 Schüler*innen des WGM an ihrem Projekt, um den Schullalltag angenehmer zu gestalten. Ein automatische Tafelwischer, ein Lüftungssystem, ein Tennisballspender aber auch ein Toilettenchip waren Ideen, für die die Schüler ein erstes funktionsfähiges Modell erstellten. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von 4 Mentoren und zwei Betreuern des Make your School Projektes. Die Hackdays wurden von Make Your School – Eure Ideenwerkstatt großzügig ausgerichtet, organisiert und finanziert, einem Projekt von Wissenschaft im Dialog gemeinsam mit der Klaus Tschira Stiftung.

 

Back to the roots – Kräuter-AG am WGM ein voller Erfolg!

Veröffentlicht am

v.l.n.r.: Petra Quednow, Julia, Meileen, Ben, Martha, Konrad, Yvonne, Isabell, Simone Bramlage vorne: Oskar-Friedrich

Nach den Sommerferien 2021 hat das WGM, als eine von wenigen Schulen, die Natur- und Kräuter-AG in das Angebot aufgenommen. Im Kontrast zu unserer medialen Welt werden Schülerinnen und Schülern aus den 5. und 6. Klassen die Natur und ihre Heilkräfte und Geheimnisse näher gebracht. weiter

Biberwettbewerb 2021 – Rätselspaß mit Informatik

Veröffentlicht am

In diesem bundesweiten Wettbewerb können Schüler*innen der verschiedenen Jahrgangsstufen alljährlich ihr logisches Denkvermögen bei der Lösung motivierender Rätselaufgaben unter Beweis stellen.

Siegerin Verena Mann und Zweitplatzierter Jannik Robbe

weiter

Anmeldung der neuen 5. Klassen

Veröffentlicht am

Die endgültige Anmeldung (Bestätigung der Voranmeldung) für den Jahrgang 5 am Windthorst-Gymnasium findet in der Zeit vom 20. bis zum 22. April statt:

  • Mittwoch, 20.04.2022: 9:00Uhr bis 12:30Uhr und 14:00Uhr bis 16:30Uhr
  • Donnerstag, 21.04.2022: 9:00Uhr bis 12:30Uhr und 14:00Uhr bis 18:00Uhr
  • Freitag, 22.04.2022: 9:00Uhr bis 13:00Uhr

weiter

25.408,52€!!! – Wahnsinnige Spendensumme erlaufen und erschwommen

Veröffentlicht am

 

Heute haben wir vom Sekretariat die Endsumme des Spendenlaufs für Geflüchtete aus der Ukraine erhalten. Es sind tatsächlich 25408,52 € zusammengekommen – eine bemerkenswerte Summe! Die ersten 5000 € hat der Sozial Ehrenamtliche Verein Ostfriesland-Emsland um Stefanie Wellens schon erhalten. Ein Teil des Betrages wurde bereits für den Kauf von Schreibwaren und Schulbüchern für ukrainische Kinder sowie für die Ausstattung einer Aufnahmestation zweckgebunden verwendet. Das weitere Geld wird zeitnah ebenfalls überwiesen. Eine symbolische Spendenübergabe wird voraussichtlich am ersten Wochenende nach Ostern stattfinden. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank an dieser Stelle vor allem an die Schülerinnen und Schüler und ihre jeweiligen Unterstützerinnen und Unterstützer! Ein ganz starkes Zeichen der Solidarität!

Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen