Autor: Thiering

Landkreis informiert über Impftermine

Veröffentlicht am

Auf der Hompage des Landkreises Emsland finden Sie ausführliche Informationen über Impfungen aller Art. Klicken Sie einfach auf das Bild:

Aktuelle Informationen aus dem Kultusministerium

Veröffentlicht am

Liebe Eltern,

folgende Regelungen gelten für den Schulbetrieb vor Weihnachten: Die Weihnachtsferien beginnen wie vorgesehen am 23.12., aber die Präsenzpflicht ist in den drei Tagen vom 20.12. bis 22.12. aufgehoben. Das heißt, dass Sie als Eltern die Möglichkeit haben, Ihre Kinder formlos oder über dieses Formular für diese drei Tage befreien zu lassen. Die Befreiung kann nur für alle drei Tage insgesamt, nicht nur für einen oder für zwei, ausgesprochen werden. Distanz- und Hybridunterricht findet in dieser Zeit nicht statt. Ihre Kinder müssen den versäumten Stoff selbständig nacharbeiten. Klassenarbeiten oder Klausuren dürfen an diesen Tagen nicht geschrieben werden.

Im Überblick:

Weihnachtsferien vom 23.12.2021 bis 07.01.2022

Möglichkeit der Befreiung von der Präsenzpflicht am 20.12. bis 22.12.

Folgende Regelungen gelten für den Schulbetrieb nach Weihnachten:

Erste Schulwoche vom 10.01.2022 bis 14.01.2022

In der ersten Woche nach den Ferien testen sich alle Schülerinnen und Schüler, die nicht geimpft oder genesen sind, an fünf Tagen. Auch Schülerinnen und Schüler unter 14 Jahren müssen jetzt zumindest eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen, eine Stoffmaske reicht nicht mehr.

Ab der zweiten Schulwoche vom 17.01.2022:

Alle nicht- geimpften und nicht- genesenen Schülerinnen und Schüler kehren zu ihrem gewohnten Testrhythmus am Montag, Mittwoch und Freitag zurück.

Wichtig:

Bei einem positiven Selbsttest muss die Schule informiert und ein PCR-Test durchgeführt werden. Bei einem positiven Testergebnis (Selbsttest oder PCR-Test) testen sich alle Schülerinnen und Schüler – auch die geimpften und genesenen – dieser Gruppe an fünf Schultagen hintereinander (ABIT anlassbezogenes Intensivtesten).

Herzliche Grüße Ihre Daniela Brüsse-Haustein und Michael Schmitt

 

Update zum Elternsprechtag!

Veröffentlicht am

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Infektionslage gibt es eine Änderung den Elternsprechtag betreffend:

Die Gespräche für die Klassen 5 c und 5 e werden wegen der dort auftretenden erhöhten Zahl an Quarantänefällen telefonisch oder via Teams durchgeführt.

Die Lehrkräfte werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Alle übrigen Gespräche werden wie vereinbart in Präsenz stattfinden; unangemeldete Gespräche können bei diesem Termin nicht geführt werden.

Bitte denken Sie daran, einen Impf- bzw. Genesungsnachweis und zusätzlich die Bestätigung eines tagesaktuellen negativen Coronatests mitzuführen (2G+) (neue Corona Verordnung Niedersachsen).

Wir hoffen Ihr Verständnis und freuen uns trotz der erschwerten äußeren Bedingungen auf gute Gespräche.

 

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Brüsse-Haustein, Schulleiterin

Aktuelle Infos, neue Verordnungen

Veröffentlicht am

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

aufgrund der hohen Infektionszahlen, deren Ausmaß wir wahrscheinlich alle nicht erwartet haben, ist zunächst die Warnstufe 1 ausgerufen worden. Im Laufe des gestrigen Nachmittags sind die angefügten Briefe aus Kultusministerium und die entsprechende Verfügung eingegangen. Die Verfügung muss ab heute umgesetzt werden. Für uns sind die Neuregelungen angesichts des heute und morgen stattfindenden Elternsprechtags sehr kurzfristig gewesen. Die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir sehr.

weiter

„MINT unterwegs“ – Bekuplast

Veröffentlicht am

Die Schülerinnen und Schüler des MINT Kurses „Makromoleküle“ im Jahrgang 7 haben am vergangenen Donnerstag die Firma bekuplast in Ringe besichtigen dürfen. Das kunststoffverarbeitende Unternehmen stellt verschiedene Kunststoffbehälter für viele unterschiedliche Kunden her. Highlights der Führung waren beispielsweise die Besichtigung der modernen Spritzgießanlage oder auch der Knickarmroboter. Der Kurs hatte einen wirklich spannenden sowie informativen Nachmittag und jeder durfte sogar einen eigenen Kunststoffbehälter mit nach Hause nehmen.

weiter

Jahreshauptversammlung Förderverein

Veröffentlicht am

Die Jahreshauptversammlung des Fördervereins des Windthorst-Gymnasium Meppen findet am 19.11.2021 um 19:00 Uhr in Fa05 statt. Es handelt sich hierbei um eine 3G-Veranstaltung.
Der Förderverein des WGM

Elternabend Jahrgang 10 – Informationen zur gymnasialen Oberstufe

Veröffentlicht am

mit Ablauf des Schuljahres 2021/2022 findet für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Windthorst-Gymnasiums Meppen der Übergang in die gymnasiale Oberstufe statt. Alle damit zusammenhängenden Fragen sollen an einem Elternabend besprochen werden, der am Mittwoch, den 17.11.2021, um 19.00 Uhr in der Aula unserer Schule stattfindet. Es wird über den Jahrgang 11 sowie über Profile und Wahlmöglichkeiten für die Jahrgänge 12 und 13 informiert. Aufgrund der anhaltenden Pandemiesituation können Sie dieser Veranstaltung auch online folgen. Nähere Informationen dazu finden Sie hier in dem Anschreiben.

Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen