Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsverhältnissen |

Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsverhältnissen

Veröffentlicht am

Unterrichtsausfall bei extremen Witterungsverhältnissen

Bei Gefahren durch extreme Witterungsverhältnisse legt der Schulträger fest, ob der Unterricht ausfällt oder früher schließt. Eine entsprechende Information ist dann auf der Homepage des Landkreises zu finden (www.emsland.de). Über die Homepage des Landkreises kann auch eine entsprechende App heruntergeladen werden.

Falls Eltern der Meinung sind, dass der Schulweg ihrer Kinder bei extremen Witterungsverhältnissen zu unzumutbaren Gefährdungen führt, dann können sie unabhängig vom Handeln des Schulträgers ihre Kinder zu Hause lassen oder früher abholen. Informieren Sie in solchen Fällen unbedingt die Schule über das Sekretariat und holen Sie Ihr Kind nach Möglichkeit nur in den Pausen ab.


Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen