MINT in Jahrgang 5 & 6

In den Grundschulen haben einige unserer Fünftklässler bereits an der Chemie-AG, einem Roboter-Workshop oder der „Langen Nacht der Mathematik“ am WGM teilgenommen und damit in den MINT-Bereich reingeschnuppert.

Nun können Mathe-Asse an der Mathe-AG teilnehmen und sich gemeinsam als Team im Wettbewerb „Emsländische Mathematik-Olympiade“ mit den Teams anderer Schulen der Region messen . Die jährlich im November stattfindende „Lange Nacht der Mathematik“ ist ein Highlight für Schüler der Jahrgänge 5-10. Im ebenfalls jährlich stattfindenden Känguru-Wettbewerb kann jeder zeigen, wie fit er in Knobbelaufgaben ist. Die Informationen hierzu erfolgen über die Mathe-Lehrer.

Im Bereich Informatik findet für alle Schüler im ersten Halbjahr eine Stunde pro Woche statt, in der in die IT der Schule und dem Umgang mit den wesentlichen Programmen eingeführt wird, sodass alle Schüler fit sind, bevor zum Jahrgang 6 für alle iPads als Lernmittel eingeführt werden.
Im zweiten Halbjahr können dann MINT-Talente mit Lego-Mindstorms beginnen, Roboter zu konstruieren und zu programmieren. Auch mit dem Mikrocontroller Calliope und der einfachen Programmiersprache Scratch werden Projekte umgesetzt. Die Informationen zu dieser Förderung begabter Kinder erfolgen kurz vor Weihnachten.

 

 

Letzte Aktualisierung vom: 3. Dezember 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen