Autor: bott

Zweiter und dritter Preis und Sonderpreis für Effizienz beim Regionalwettbewerb 2020 „Jugend forscht“ in Lingen:

Veröffentlicht am

Den zweiten Preis und den Sonderpreis für Effizienz erhielten Hannah PRINS, Julie KORENT und Greta HOFFMEISTER aus der 10b für ihr Projekt „Zersetzung und Filterung von Kunststoffen unter verschiedenen Bedingungen“ im Fachgebiet Chemie.

Bei einer starken Konkurrenz von 14 Projekten im Fachbereich Biologie „Schüler experimentieren“ erhielten Caroline STOFFER und Kira HAVEKOST aus der 7c  mit dem Projekt „Umweltfreundliches Bohnenwachstum“ den dritten Preis.

Austauschforum: Von Schülern für Schüler

Veröffentlicht am
Austauschforum in Fa05

Interessierten Schülern wird die Möglichkeit geboten, sich über Zusatzangebote, wie z.B. über Wettbewerbe, Schülerakademien und längerfristige Auslandsaufenthalte zu informieren. Wer kann authentischere Erfahrungsberichte liefern, als Schüler, die diese Angebote bereits wahrgenommen haben? Beim Austauschforum am Mittwoch, den 04.09. 2019, konnten sich die Schüler in gemütlicher Atmosphäre über Zusatzangebote austauschen.

Tag der Talente

Veröffentlicht am
Vorbereitungen der Probenentnahme am hauseigenen Teich. (Foto der Journalismus-AG)

Am Samstagmorgen in die Schule gehen? Na klar – über 100 neugierige Grundschüler kamen am 25.05.2019 um 9 Uhr zum „Tag der Talente“ ans WGM, um dort vier Stunden in spannenden Projekten zu arbeiten.

weiter

Jugend forscht in Lingen

Veröffentlicht am

Unsere Projekte beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht/ Schüler experimentieren“ in Lingen an der BBS 21.02.-22.02. 2019

Jugend forscht: Chemie 2. Platz für Carla, Lara und Diana mit ihrem Projekt „Natürliches Haarefärben“

Carla Fretter, Lara Emme, Diana Kara Hamoud
„Natürliches Haarefärben“
weiter

Zweimal 2.Plätze beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Lingen

Veröffentlicht am

„Kohlenstoffdioxidmessungen im Klassenraum“ von Josefine Keuter, Marie Tengen, Marie-Sophie Dworschak

Wir waren dabei. Mehr noch: Zwei Teams sicherten sich die zweiten Plätze beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Lingen. Herzlichen Glückwunsch an Josefine Keuter, Marie Tengen, Marie-Sophie Dworschak, Carla Fretter, Lara Emme und Diana Kara Hamoud!

Einen ausführlichen Artikel über den Wettbewerb gibt’s auch hier in der Meppener Tagespost!

weiter

Internationale PhysikOlympiade

Veröffentlicht am

Frau Brüsse-Haustein überreicht Annika die Urkunde

Mit ihren gelungenen Lösungen zur ersten Runde der IPhO qualifizierte sich Annika Korn (Klassenstufe 12) für die zweite Runde der IPhO und gehört damit zu dem erlauchten Kreis der 108 Teilnehmerinnen, die sich deutschlandweit qualifiziert haben. Ist dies ein Schritt in Richtung Portugal? Die 49. Internationale PhysikOlympiade 2018 wird im Juli in Portugal ausgetragen.

Text & Foto: R. Bott

Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Lingen

Veröffentlicht am

Michael Fricke gewinnt den zweiten Platz im Fachbereich Technik und zusätzlich den Sonderpreis „Kreativität“ der ROSEN-Gruppe mit seinem Projekt „Heliflugzeug-„Senkrechtstarter“ mal anders“ beim Regionalwettbewerb an der BBS in Lingen. weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite (u.a. Scrollen, Navigieren) stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen